Friedensdemo 13.3. Die Waffen nieder

Waffen-nieder-demo-blau-auf-gelb

Demozug vom Platz der Menschenrechte über den Ring zum Ballhausplatz
#waffennieder

Zivilgesellschaftliche Organisationen in Österreich rufen gemeinsam zu einer von Friedenszeichen getragenen Demonstration auf:
➡️ Für ein Ende der Kriegshandlungen in der Ukraine!
➡️ Für eine Abkehr vom neu entfachten Wettrüsten!


Die Invasion der Ukraine durch Russlands Präsident Putin führt zu massivem Leid, besonders unter der Zivilbevölkerung.
Der Auftrag an uns alle lautet daher, diese zu unterstützen, humanitäre Hilfe zu leisten und flüchtende Menschen zu schützen.
Der Auftrag an die Politiker*innen muss heißen: Verhindert jede weitere kriegerische Eskalation und beendet umgehend die Gewalt!

Gemeinsam stellen wir uns
➡️ Gegen den Krieg und eine neue Rüstungsspirale,
➡️ Gegen die weitere Zerstörung unseres Klimas durch militärische Handlungen
➡️ und treten auf der Grundlage der Neutralität Österreichs für eine neue Friedensordnung ein, die alle Akteur:innen miteinbezieht!
Beginnen wir, in der Tradition Bertha von Suttners, mit dem klaren Aufruf: DIE WAFFEN NIEDER!

Sei dabei! Sag deinen Freund*innen, Bekannten, Nachbar*innen, Familie und Arbeitskolleg*innen Bescheid !Die Demo startet am Sonntag, den 13. März um 16 Uhr am Platz der Menschenrechte.

>>> Zum Facebook Event
>>> Zur Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.