Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (2.-3. Februar 2024)

Gewaltfreie_Kommunikation_Rosenberg_Giraffe_Wolf

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg

mit Trainerin: Dominique Kerschbaumer – de Valon

Wann? Freitag 2. Februar 2024; 15:00 – 21:00 Uhr und Samstag 3. Februar 2024; 09:00-17:00 Uhr

Wo? VB Büro, Lederergasse 23, 1080 Wien

Kosten: 100€ Teilnahmegebühr

Derzeit sind leider alle Plätze im Seminar belegt. Um eine Platz auf der Warteliste zu bekommen schreibt uns bitte ein E-Mail an office@versoehnungsbund.at!

  • ANGEBOT: Das Einführungsseminar „Gewaltfrei Kommunikation nach Marshall Rosenberg“ (2.-3. Februar 2024) und das weiterführende Seminar „Im Dialog bleiben“ (1.-2. März 2024) gemeinsam um nur €180 buchen!

Einführungsseminar

Oft ergibt ein Wort das andere, wir sind gekränkt, verärgert und der Konflikt eskaliert. Wie finden wir wieder zueinander? Die Methode der „Gewaltfreien Kommunikation“, die vom amerikanischen Psychologen Marshall Rosenberg entwickelt wurde, hilft, Brücken zum besseren gegenseitigen Verständnis aufzubauen, im Dialog zu bleiben und Konflikten vorzubeugen. In diesem Seminar lernen wir: uns unserer Kommunikationsmuster bewusst zu werden; unsere Gefühle und Bedürfnisse wahrzunehmen und mitzuteilen; unsere Anliegen klar zu formulieren, ohne Ärger oder Aggression beim anderen auszulösen; die Beweggründe des anderen nachzuvollziehen; ein wertschätzendes Gesprächsklima zu schaffen und Konflikte kooperativ zu lösen.