Workshop: Wie Feindbilder entstehen und was wir dagegen tun können

24.5.2019 lange Nacht der Kirchen

Wie Feindbilder entstehen und was wir dagegen tun können

24.5.2019 lange Nacht der Kirchen

Wann? 24. Mai 2019, 20.30 – 22.00 Uhr 
Wo? Albert-Schweitzer-Haus, Schwarzspanierstr. 13, 1090 Wien

In drei Workshops wird methodisch und erfahrungsbezogenen den Fragen nachgegangen:
– Persönlicher Bezug zu und Interpretation von Feindbildern;
– Hintergründe zur Entstehung von Feindbildern;
– Feindbilder durch aktives Zuhören erkennen.

Die drei Module sind grundsätzlich aufeinander aufbauend, jedoch so gestaltet, dass sie auch einzeln besucht werden – mit Michaela Söllinger und Pete Hämmerle.

Nähere Informationen, auch zu den anderen Veranstaltungen an diesem Abend im Albert-Schweitzer-Haus HIER

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.