Rss Feed Facebook button Youtube button

Pazifismus ohne Wenn und Aber

September 21, 2016 |

Medienkampagne

Pazifismus ohne Wenn und Aber

5 gute Gründe Pazifist*in zu sein

Weil Krieg nicht die Lösung ist…

Zwischen dem Internationalen Tag des Friedens (21. September) und dem Internationalen Tag der Gewaltlosigkeit (2. Oktober) präsentieren wir euch 5 gute Gründe Pazifist*in zu sein.

Für uns ist klar: Krieg schafft langfristige Strukturen der Gewalt. Lösungen müssen gewaltfrei sein um nachhaltig zu wirken. Immer. Pazifismus ohne Wenn und Aber.

Werde aktiv! -> direkt zu unseren Veranstaltungen

 

1. Krieg fördert Terrorismus

Die falsche Annahme: Nur mit Waffengewalt können Terrorist*innen gestoppt werden.

Weiterlesen

 

2. Krieg schafft “Failed States”

Die falsche Annahme: Durch gewaltsames Eingreifen können demokratische Strukturen geschaffen werden.

Weiterlesen

 

3. Krieg schürt Bandenwesen

Die falsche Annahme: Gesellschaftliche Konflikte lassen sich gewaltsam bereinigen.

Weiterlesen

4. Krieg spaltet Gesellschaften

Die falsche Annahme: Nach dem Krieg gibt es Frieden.

Weiterlesen

5. Rüstung tötet

Die falsche Annahme: In aufgerüsteten Staaten gibt es mehr Sicherheit.


Weiterlesen


 


 

Workshop WELS:„Stell die vor es ist Krieg und keineR geht hin”

mit Lucia Hämmerle

Wann? Freitag 11.- Samstag 12. November 2016
Wo? Pfarrsaal der Pfarre Wels St. Franziskus, St. Franziskus Straße 1, Wels
Kosten: 10€
Information und Anmeldung bei Sarah Mayer sarah.mayer@dioezese-linz.at
Auf Facebook


 

Workshop WIEN: „Der Nahe Osten, IS, Flüchtlinge… und ich?!”

Wann? Freitag 25.- Samstag 26. November 2016
Wo? Seminarraum des Internationalen Versöhnungsbundes, Lederergasse 23/3/27, 1080 Wien
Kosten: 90€ pro Person; Mitglieder des Int. Versöhnungsbundes 50€
Anmeldung und Information HIER


 

Workshop LINZ: „Der Nahe Osten, IS, Flüchtlinge… und ich?!“

mit Pete Hämmerle und Hannes Zucali

Wann? Freitag 25. November 2016, 10 – 17.30 Uhr
Wo? Besprechungsraum Kultur&Bildung, Pfarrgasse 7, Linz
Kosten: 30€/15€
Anmeldung und Information unter pax.christi@dioezese-linz.at
Näheres HIER