Rss Feed Facebook button Youtube button

PAL/ISR: Olivenernte 2014

Juni 16, 2014 |

IWPS (International Women`s Peace Service) organisiert in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Versöhnungsbund von 6. bis 19. Oktober 2014 eine Informations- und Solidaritätsreise zur Olivenernte für Menschen über 21 Jahren.

Olivenernte in Palästina

Wie jedes Jahr findet im Herbst die Olivenernte statt, die eine der wichtigsten Einkommensquellen der palästinensischen Landbevölkerung in der Westbank ist. Dabei begleiten internationale Aktivist_innen palästinensische Bäuer_innen, die vom israelischen Militär und Siedler_innen am Zugang zu ihren Olivenhainen gehindert, bedroht oder bei der Ernte tätlich angegriffen werden. Eine internationale Präsenz kann deeskalierend wirken und zeigt den Palästinenser_innen unsere Solidarität und praktische Unterstützung. Für euch ist es eine Gelegenheit, ein Stück weit die Lebens¬realität der Palästinenser_innen unter Besatzung zu erfahren. Neben dem Olivenernten wird es Treffen mit verschieden Organisationen sowie ein kulturelles und politisches Besuchsprogramm in der nördlichen Westbank geben. Die Teilnehmer_innen der Olivenkampagne werden in einem Training von 28.-31. August in Linz vorbereitet.

iwps logoIWPS – International Women’s Peace Service ist eine kleine Graswurzel-organisation internationaler Frauen, die in einer ländlichen Gegend im Norden der besetzten Westbank Menschenrechtsverletzungen dokumentiert und den gewaltfreien Widerstand gegen die Besatzung unterstützt. Auch außerhalb der Olivenernte suchen wir Frauen, die  für mindestens 4 Wochen Teil unseres Teams vor Ort sein wollen.

Mehr Informationen unter:

www.iwps.info

Kontakt: iwpseurope@gmx.net

oder auf ANFRAGE im Versöhnungsbund-Büro