Unterstütze palästinensische Bauernfamilien bei der Olivenernte 2012

September 20, 2012 |

Unterstütze palästinensische Bauernfamilien,
ihre Ernte einzubringen

IWPS sucht, in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Versöhnungsbund, TeilnehmerInnen für die Olivenkampagne 2012 denn internationale Präsenz verringert Siedlergewalt gegenüber den PalästinenserInnen, hilft bei Verhandlungen mit Soldaten im Falle von militärischen Absperrungen, ist für die Bauern und ihre Familien eine wichtige Unterstützung in dieser kritischen Zeit des Jahres und zeigt den Einheimischen unsere Solidarität und dass sie in der Welt nicht vergessen sind.

 

Außerdem sind deine anschließenden Berichte an dein Umfeld und an Medien wichtig, um die Schwierigkeiten des palästinensischen Alltagslebens bewusst zu machen.

Die Olivenernte ist jedes Jahr ein Schlüsselereignis im palästinensischen Dorfleben. Bauernfamilien sind fast ausschließlich von den Früchten ihres Landes abhängig. Die TeilnehmerInnen der Olivenkampagne werden in einem Training (16.-19. August in Linz/Oberösterreich) auf ihren Einsatz vorbereitet. Der zweiwöchige Einsatz ist für 14.-30. Oktober 2012 (inkl. An- und Abreisetag) geplant. Das Olivenernteteam wohnt in Dörfern, erlebt die Sorgen und Probleme des täglichen Dorflebens unter Besatzung, genauso wie die Gastfreundschaft der PalästinenserInnen und die Schönheit des Landes. Neben der Erntehilfe sind auch Treffen mit palästinensischen, israelischen und internationalen AktivistInnen und Organisationen sowie Exkursionen vorgesehen.

Für Bewerbungsunterlagen und Details melde dich bei: iwpseurope@gmx.net

Die Olive ist die Lebenslinie des palästinensischen Volkes. Unterstütze PalästinenserInnen, in ihrem Land zu überleben!

International Women’s Peace Service/IWPS: www.iwps-pal.org

Internationaler Versöhnungsbund/Österr. Zweig: www.versoehnungsbund.at