Rss Feed Facebook button Youtube button

Aktuelles

Friedensnobelpreis für ICAN

Oktober 6, 2017
Friedensnobelpreis für ICAN

FRIEDENSNOBELPREIS 2017 FÜR ICAN Als eine von drei österreichischen Mitgliedsorganisationen der Internationalen Kampagne zur Abschaffung aller Atomwaffen freut sich der Internationale Versöhnungsbund, österreichischer Zweig (IFOR Austria), mit ICAN Austria und den Österreichischen MedizinerInnen gegen Atomgefahren (IPPNW Österreich) über die Ehre und Anerkennung, die unser langjähriger Einsatz für die Abschaffung aller Atomwaffen durch die Verleihung des [...]

Mehr lesen

Friedenspolitik in Österreich: zivile Friedensfachkräfte

Oktober 4, 2017
Friedenspolitik in Österreich: zivile Friedensfachkräfte

Afghanistan, Irak oder Libyen. Nicht selten ist der militärische Werkzeugkasten falsch oder unzureichend. Die jüngsten Empfehlungen auf EU-Ebene verlangen noch mehr Militär und Rüstungsprogramme. Im neuen Spinnrad beschäftigen sich damit Pete Hämmerle und Thomas Roithner: Sie schlagen (ganz im Sinne der langjährigen Arbeit des Versöhnungsbundes in diesem Bereich) zivile Friedensfachkräfte in Österreich vor und plädieren für ein neues Außenpolitikinstrument samt [...]

Mehr lesen

Krieg zerstört Gesellschaften

September 13, 2017
Krieg zerstört Gesellschaften

  Kampagne vom Internationalen Tag des Friedens bis zum Internationalen Tag der Gewaltlosigkeit   Im Krieg werden nicht nur Menschen getötet und Häuser zerstört, sondern auch die sozialen Strukturen einer Gesellschaft in ihren Grundfesten erschüttert. Flucht, Traumata, Radikalisierung und Feindbildpropaganda, sowie die Zerstörung notwendiger Lebensgrundlagen sabotieren das friedliche Zusammenleben.   ~Kampagne im Vorjahr: HIER~   [...]

Mehr lesen

Zu den Entwicklungen in Nordostasien

September 6, 2017
Zu den Entwicklungen in Nordostasien

Der Internationale Versöhnungsbund – österreichischer Zweig unterstützt den “Appell für eine diplomatische Lösung in Nordostasien” von Abolition 2000. Für Informationen zu den Hintergründen der Situation empfehlen wir den unten stehenden Beitrag von Clemens Ronnefeldt (Int. Versöhnungsbund – deutscher Zweig). Hintergründe zu Nord- und Südkorea, USA, Japan, China und Russland von Clemens Ronnefeldt, Referent für Friedensfragen beim [...]

Mehr lesen

26.9.: MAHNWACHE GEGEN ATOMWAFFEN

August 22, 2017
26.9.: MAHNWACHE GEGEN ATOMWAFFEN

Mahnwache für die Abschaffung aller Atomwaffen und eine diplomatische Lösung der Krise in Nordostasien   Wann: Dienstag, 26. September , 17.00 – 18.00 Uhr (Internationaler Tag der UNO für die vollständige Abschaffung aller Atomwaffen) Wo:  vor der Donaucitykirche, U1-Station VIC/Kaisermühlen, 1220 Wien  Einladung herunterladen Nordkorea, die USA und die ostasiatischen Staaten in der Nachbarschaft zündeln [...]

Mehr lesen

Workshop buchen: Wie sichern wir unsere Freiheit?

Mai 22, 2017
Workshop buchen: Wie sichern wir unsere Freiheit?

Gewaltfreie Verteidigung von Grund- und Menschenrechten in Österreich Argumentationstechniken – Analyse – Handlungsmöglichkeiten   Unter Berufung auf den Ausbau “unser Sicherheit” werden Menschenrechte und Demokratie schrittweise abgebaut. In diesem Workshop möchten wir uns speziell mit der aktuellen Situation in Österreich befassen und Handlungsmöglichkeiten gegen die autoritären Entwicklungen erarbeiten, Argumentationshilfe geben und uns mit Akteur*innen und [...]

Mehr lesen

Verlautbarung vom Versöhnungsbund zum Atomwaffenverbot

Mai 17, 2017
Verlautbarung vom Versöhnungsbund zum Atomwaffenverbot

Das Schweigen brechen! Verlautbarung vom Versöhnungsbund zum Atomwaffenverbot Beschlossen am Treffen der europäischen Versöhnungsbund-Zweige, am 30.April 2017 in Wien Vor 50 Jahren, am 4. April 1967, hielt Dr. Martin Luther King Jr. eine bemerkenswerte Rede in der Riverside Church in New York City: “​Beyond Vietnam. A Time to Break Silence​” („Jenseits von Vietnam“). Darin wendet er sich [...]

Mehr lesen

Kolumbien: Eilaktion März 2017

März 22, 2017
Kolumbien: Eilaktion März 2017

Schutz für internationale Menschenrechtsverteidiger_innen in Kolumbien   Die Schutzbegleiter_innen von Operazione Colomba und Sembrandopaz brauchen unsere Unterstützung! Die beiden Organisationen werden von Gegner_innen des Friedensprozesses beschuldigt, eine Lobby für die FARC zu sein. Solche Anschuldigungen stigmatisieren die Menschenrechtsarbeit und gefährden die Sicherheit der Freiwilligen. Nun haben Angehörige der kolumbianischen Armee in Urabá Beschwerde gegen Monica [...]

Mehr lesen

Türkei: Eilaktion März 2017

März 22, 2017
Türkei: Eilaktion März 2017

Festnahme von Menschenrechtsverteidiger_innen in der Türkei   Am Mittwoch, 15. März 2017 wurden in Diyarbak ır in der Südosttürkei 12 Menschenrechtsverteidiger_innen festgenommen. Unter ihnen befindet sich auch Raci Bilici vom Menschenrechtsverein, einer türkeiweit arbeitenden und anerkannten Organisation. Der Menschenrechtsverein und die Menschenrechtsstiftung in der Türkei rufen dazu auf, sich mit Protestschreiben an die türkische Regierung [...]

Mehr lesen

Reiseberichte aus ISR/PAL

März 7, 2017
Reiseberichte aus ISR/PAL

Reisebericht von Andreas Paul Ratlosigkeit trifft mutige Hoffnung   Ein völkerrechtswidriges Gesetz Es ist erst wenige Wochen her, dass in der Knesset, dem israelischen Parlament, ein weit reichendes Gesetz beschlossen wurde. Mit diesem dem Völkerrecht massiv widersprechenden „Regulationsgesetz“ werden rund 4.000 Siedlerwohnungen im Nachhinein legalisiert, obwohl sie auf privatem palästinensischem Grundbesitz errichtet wurden > Mehr [...]

Mehr lesen