Bürgerinitiative für die Anerkennung Palästinas

Olivenzweig

Parlamentarische Bürger*innen-Initiative

für die Anerkennung des Staates Palästina durch Österreich

 

Gemeinsam mit anderen Initiativen und Personen starten wir in zeitlicher Nähe zum 70. Jahrestag der Gründung Israels und der damit einhergehenden Vertreibung hunderttausender Palästinenser*innen („Nakba“) am 14. und 15. Mai 1948 diese Parlamentarische Bürgerinitiative.

Olivenzweig

Warum diese Initiative?

Ihr Ziel ist eine politische Diskussion und letztendlich die formelle Anerkennung des Staates Palästina durch Österreich, weil wir darin eine Voraussetzung für einen echten Dialog „auf Augenhöhe“ für eine friedliche Lösung des Konflikts sehen.

 

Was kannst du tun?

Der erste Schritt zu einer parlamentarischen Behandlung dieses Anliegens besteht darin, mindestens 500 Unterstützungsunterschriften von wahlberechtigten Österreicher*innen zu sammeln.

Den Text der Initiative sowie das amtliche Formular für die Unterstützungserklärungen jetzt herunterladen!

Nach der Einreichung im Parlament besteht später auch eine elektronische Unterstützungsmöglichkeit auf der Parlaments-Webseite.

 

Unterstützt die Initiative, sammelt weitere Unterschriften dafür und sendet sie möglichst bald an unsere Kontaktadresse (Internationaler Versöhnungsbund, Lederergasse 23/3/27, 1080 Wien) zurück!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.