Abrüstung und Demilitarisierung

Für Abrüstung und Demilitarisierung

Ein NEIN zum Krieg impliziert auch ein NEIN zu (Auf-)Rüstung und den Einsatz für Abrüstungsmaßnahmen und Demilitarisierungsschritte. Der Österreichische Versöhnungsbund engagiert sich hier v.a. in folgenden Bereichen:

 

Rüstungskontrolle und Rüstungsexporte

Bericht zum Download

 

Abschaffung von Atomwaffen

Insbesondere rund um die Preparatory Committees zum Nichtweiterverbreitungsvertrag für Atomwaffen in Wien (2007, 2012) hat der Versöhnungsbund an Aktivitäten von NGOs und an eigenen Jugendaktivitäten teilgenommen. Der Versöhnungsbund arbeitet in den Netzwerken von Abolition 2000, Ban All Nukes generation und der Internationalen Kampagne für die Abschaffung von Atomwaffen mit.

Erfahrungsberichte zur NPT PrepCom 2012 in Wien gibt es in unserem Blog.

 

Gewaltfreie Aktionen

Auch die Durchführung von und Beteiligung an kleineren direkten Aktionen zum Thema Abrüstung (z.B. am Hiroshimatag, an Aktionstagen von ICAN und BANg) sowie Gespräche mit DiplomatInnen über österreichische Positionen in der globalen Abrüstungsdebatte stehen regelmäßig auf unserer Agenda.