Rss Feed Facebook button Youtube button

„Es gibt keinen Weg zum Frieden.
Frieden ist der Weg.“ Mahatma Gandhi

  • Wir leben Gewaltfreiheit

    Wir leben Gewaltfreiheit

    Der Versöhnungsbund tritt für eine Kultur der Gewaltfreiheit ein: Eine Kultur des Miteinanders, die bestehende Grenzen überwindet Ein Kultur der Solidarität, die die Würde jedes Menschen achte und die Einhaltung der Menschenrechte gewährleistet Eine Kultur des Dialogs, die Andersdenkende achtet und mit ihnen nach Lösungen sucht Eine Kultur des Vertrauens, die zivile statt militärische Konfliktbearbeitung [...]

    Mehr lesen

  • Für Frieden und Gerechtigkeit

    Für Frieden und Gerechtigkeit

    Die Arbeit des österreichischen Zweiges des Versöhnungsbundes hat das Ziel eine friedliche und gerechte Welt und ein gutes Zusammenleben aller zu ermöglichen. Dafür braucht es Engagement auf verschiedenen Ebenen und politische sowie gesellschaftliche Veränderung.   Aus unserer Arbeit: Kultur des Friedens Aktive Friedenspolitik

    Mehr lesen

  • IFOR International

    IFOR International

    Der österreichische Zweig des Versöhnungsbundes ist Teil der internationalen gewaltfreien Bewegung für eine gerechtere Welt. Wir versuchen, die Bedürfnisse und Interessen von Menschen in aller Welt in unsere Arbeit in Österreich einzubringen und fühlen uns mit ihnen solidarisch.Wir gehen davon aus, daß alle Menschen in Feiheit und gleich an Würde und Rechten geboren sind und [...]

    Mehr lesen

  • Unsere Aktivitäten

    Unsere Aktivitäten

      Frieden verlangt Einsatz. Darum engagieren wir uns in folgenden Bereichen:   Bildungsarbeit Aktive Friedenspolitik Kultur des Friedens Internationale Solidarität

    Mehr lesen

Aktuelles

Kolumbien: Eilaktion März 2017

Kolumbien: Eilaktion März 2017

Schutz für internationale Menschenrechtsverteidiger_innen in Kolumbien   Die Schutzbegleiter_innen von Operazione Colomba und Sembrandopaz brauchen unsere Unterstützung! Die beiden Organisationen werden von Gegner_innen des Friedensprozesses beschuldigt, eine Lobby für die FARC zu sein. Solche Anschuldigungen stigmatisieren die Menschenrechtsarbeit und gefährden die Sicherheit der Freiwilligen. Nun haben Angehörige der kolumbianischen Armee in Urabá Beschwerde gegen Monica [...]

Türkei: Eilaktion März 2017

Türkei: Eilaktion März 2017

Festnahme von Menschenrechtsverteidiger_innen in der Türkei   Am Mittwoch, 15. März 2017 wurden in Diyarbak ır in der Südosttürkei 12 Menschenrechtsverteidiger_innen festgenommen. Unter ihnen befindet sich auch Raci Bilici vom Menschenrechtsverein, einer türkeiweit arbeitenden und anerkannten Organisation. Der Menschenrechtsverein und die Menschenrechtsstiftung in der Türkei rufen dazu auf, sich mit Protestschreiben an die türkische Regierung [...]

Reiseberichte aus ISR/PAL

Reiseberichte aus ISR/PAL

Reisebericht von Andreas Paul Ratlosigkeit trifft mutige Hoffnung   Ein völkerrechtswidriges Gesetz Es ist erst wenige Wochen her, dass in der Knesset, dem israelischen Parlament, ein weit reichendes Gesetz beschlossen wurde. Mit diesem dem Völkerrecht massiv widersprechenden „Regulationsgesetz“ werden rund 4.000 Siedlerwohnungen im Nachhinein legalisiert, obwohl sie auf privatem palästinensischem Grundbesitz errichtet wurden > Mehr [...]

Kolumbien: Eilaktion Januar 2017

Kolumbien: Eilaktion Januar 2017

Die Menschenrechtsverteidigerin Emilsen Manyoma, Mitarbeiterin beim CONPAZ -Netzwerk und Vorsitzende des Gemeinderats Bajo Calima, und ihr Partner Joe Javier Rodallega wurden in Buenaventura ermordet   Bogotá, am 19. Jänner 2017 Wir möchten unsere tiefe Trauer und Besorgnis über den kürzlich in Buenaventura verübten Mord an Emilsen Manyoma, einer Menschenrechtsverteidigerin des CONPAZ-Netzwerks und Vorsitzende des Gemeinderats [...]

Termine

Alle aktuellen Termine

Alle aktuellen Termine

Alle Termine und Informationen zu aktuellen Veranstaltungen des internationalen Versöhnungsbundes gibt es HIER  

Workshop Mai: Wie sichern wir unsere Freiheit?

Workshop Mai: Wie sichern wir unsere Freiheit?

Gewaltfreie Verteidigung von Grund- und Menschenrechten in Österreich Argumentationstechniken – Analyse – Handlungsmöglichkeiten Wann? Freitag, 12. Mai 2017, 16-20 Uhr, und Samstag, 13. Mai 2017, 9-17 Uhr Wo? Seminarraum des Internationalen Versöhnungsbundes, Lederergasse 23/3/27, 1080 Wien Kosten: 50€ pro Person; Mitglieder des Int. Versöhnungsbundes 30€ Unter Berufung auf den Ausbau “unser Sicherheit” werden Menschenrechte und Demokratie schrittweise abgebaut. [...]

17.4.: Bodensee Friedensweg

17.4.: Bodensee Friedensweg

Internationaler Bodensee-Friedensweg 2017 Wann?: 17. April, ab 11.30 Uhr: Wo? in Friedrichshafen/D: Von der Kriegslogik zu einer Friedenskultur   Speziell für Vorarlberger Teilnehmer_innen: Gemeinsame FriedensRADfahrt zum Friedensweg 2017 ab Bregenz, Bahnhofvorplatz; Start um 8.30 Uhr!       Näheres HIER Zur Homepage des Internationalen Bodensee-Friedenswegs HIER

Innehalten für den Frieden

Innehalten für den Frieden

An jedem vierten Donnerstag im Monat nehmen wir uns eine halbe Stunde Zeit um einen Moment lang Raum zu schaffen: für die Gedanken an den Frieden und alle Menschen, die sich weltweit für ein friedliches, gewaltfreies Miteinander einsetzen.   Zeit: jeden 4. Donnerstag im Monat, 19:00-19:30 Uhr Ort: wo auch immer ihr gerade seid  bzw. [...]

MEDIEN

Pazifistische Ansprache zum Nationalfeiertag

Pazifistische Ansprache zum Nationalfeiertag

Herbstaktion der Aktivgruppe Wir wünschen allen einen schönen Nationalfeiertag! “Hier spricht nicht Ihr Bundespräsident” – dieses Jahr haben nämlich WIR die Gelegenheit ergriffen, ein paar Worte zu sagen!   Unsere Arbeit lebt durch eure Unterstützung! Wir freuen uns, wenn ihr denn Beitrag teilt, Freundinnen und Freunde einlädt unsere Facebookseite zu liken oder euch hier auf [...]

Pazifismus ohne Wenn und Aber

Pazifismus ohne Wenn und Aber

Medienkampagne Pazifismus ohne Wenn und Aber 5 gute Gründe Pazifist*in zu sein Weil Krieg nicht die Lösung ist… Zwischen dem Internationalen Tag des Friedens (21. September) und dem Internationalen Tag der Gewaltlosigkeit (2. Oktober) präsentieren wir euch 5 gute Gründe Pazifist*in zu sein. Für uns ist klar: Krieg schafft langfristige Strukturen der Gewalt. Lösungen müssen gewaltfrei sein um nachhaltig zu [...]

Alles in Kakaobutter in Kolumbien?!

Alles in Kakaobutter in Kolumbien?!

Film zum Friedensabkommen in Kolumbien   Am 23. September 2016 wird in Kolumbien das Friedensabkommen zwischen der Regierung und der FARC unterzeichnet. Das ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Aber ist jetzt alles gut? Ist das jetzt Frieden?   Mehr zum Thema gibt es in der Kampagne von FOR Peace Presence Longing for [...]

ORF Beitrag zu Kolumbien

ORF Beitrag zu Kolumbien

Der Gewalt trotzen: Die kolumbianische Friedensgemeinde San José de Apartadó In einer der größten Krisenzonen Kolumbiens – der Provinz Urabá im Grenzgebiet zu Panamá – besteht seit fast 20 Jahren ein außergewöhnliches Friedensprojekt: Aus ihren Dörfern brutal vertrieben, organisierten sich die lokalen Kleinbauern und gründeten mit Hilfe der örtlichen Diözese ein neutrales, unbewaffnetes Friedensdorf. Seither [...]

Spenden & Sponsoren

Anlassspenden – DANKE :)

Anlassspenden – DANKE :)

Geburtstag und andere Anlässe…       Unser Mitglied Dora aus Oberösterreich feierte kürzlich einen runden Geburtstag. Als Statt-Geschenk sammelte sie Spenden für uns, über die wir uns sehr freuen, v.a. auch weil wir so wieder einige Menschen erreichen konnten, die unsere Arbeit noch nicht kannten!     DANKE Dora und noch einmal ALLES GUTE! [...]

Unsere Arbeit lebt durch Spenden!

Eine Spende ermöglicht unsere Arbeit für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte! Als unabhängiger Verein wird die Arbeit des Versöhnungsbundes zum größten Teil durch Beiträge und Spenden unserer Mitglieder und Förderer_innen finanziert. Regelmäßige Beiträge helfen uns bei der Planung unserer Aktivitäten. Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das unten angeführte Konto und füllen Sie das Spendenformular aus! [...]