20 Jahre Friedensdienste

September 1, 2013 |

Vor 20 Jahren fand die erste Entsendung österreichischer Friedensdiener_innen statt!

Am 21.09.2013, dem Internationalen Friedenstag, findet anläßlich des 20-Jahr-Jubiläums der ÖFD-Entsendungen eine Veranstaltung im Kunstraum Ewigkeitsgasse (www.galeriestudio38.at/EWIGKEITSGASSE) in der Thelemangasse 6, 1170 Wien, statt. Zwischen 1993 und 2004 haben die Österreichischen Friedensdienste über 100 Friedensdiener_innen zu Partnerorganisationen im ehemaligen Jugoslawien entsendet. Mit der Veranstaltung möchten wir zum einen auf unsere Erfahrungen zurückblicken, zum anderen aber auch dem nachspüren, was uns heute noch mit diesem Einsatz für den Frieden verbindet.

Neben einer Fotoausstellung, einer Lesung und einem Beitrag eines ehemaligen Friedensdieners werden ein Buffet und Getränke fürs leibliche Wohl sorgen.

Programm:

19:00 Einlass
19:30 Eröffnung durch Pete Hämmerle, langjähriger ÖFD-Vorsitzender
20:00 Eröffnung der Ausstellung „Friede höchst persönlich“ von Elke Kastner-Kainovic, ehemalige Friedensdienerin
20:15 Beitrag von Michael Nußbaumer, ehemaliger Friedensdiener
20:30 Lesung Bogumil Balkansky und Todor Ovtcharov
21:30 Gemütlicher Ausklang