2. April: Bodensee-Friedensweg

Januar 22, 2018 |

GELD.MACHT.KRIEG

DIALOG.MACHT.FRIEDEN

Einladung zum Bodensee Friedensweg
Der traditionelle Internationale Bodensee-Friedensweg findet in diesem Jahr am

Ostermontag, 2. April 2018 in Bregenz

statt. Auftakt ist um 11 Uhr auf dem Bahnhofsplatz mit einem Demonstrationszug durch die Stadt, begleitet von Rhythm-Attac-Bodensee. Es werden 800 TeilnehmerInnen aus Österreich, Liechtenstein, der Schweiz und Deutschland erwartet.

Die zentrale Kundgebung beginnt um 12.15 Uhr am Kornmarkt mit

Clemens Ronnefeldt,
Referent für Friedensfragen vom Internationalen Versöhnungsbund IFOR
.

 

Ab 13.45 Uhr werden 5 Dialog- und 4 Informationsgruppen angeboten zu den Themen

  • Gutes Leben für Alle 
  • Gewalt gegen Frauen
  • Was ist unsere Macht?
  • Was ist Friedenskultur?
  • Pazifismus ohne Wenn und Aber
  • Konzernverantwortungsinitiative CH
  • Deinvestment – kein Geld für Rüstung
  • Universalität der Menschenrechte heute
  • Abrüstung, Atomwaffenverbotsvertrag und Konversion

Der Friedensweg endet um 15.30 Uhr.

 

Zur Webseite der Veranstalter HIER
Zum Flyer HIER