Rss Feed Facebook button Youtube button

15.6. – Filmabend: Meister des Todes

Mai 21, 2016 |

Filmabend: Meister des Todes

Über Rüstungsproduktion und -exporte

 

Bildungsabend im Versöhnungsbund

Wann? 15. Juni 2016, 18:30 Uhr
Wo? Im VB-Büro, Lederergasse 23/3/27, 1080 Wien

 

Europäische Waffen (auch aus Österreich oder Deutschland) tauchen in vielen Krisengebieten der Welt auf, entgegen den angeblich restriktiven staatlichen Kontrollmechanismen.

Der Thriller “Meister des Todes” greift diese Thematik auf und erzählt von einer Waffenfirma und irregulären Waffenlieferungen nach Mexiko. Die Geschichte des Films ist fiktiv, wenn auch inspiriert von aktuellen Recherchen, weswegen gegen die Macher_innen derzeit ein Ermittlungsverfahren läuft.

Bitte unterstützt auch die Petition für die Einstellung des Verfahrens:
http://chn.ge/1U7pHdB

Unseren Waffenexporte machen uns mitverantwortlich an Gewalt, Krieg und Leid, sowie dafür, dass Menschen aus ihrer Heimat flüchten müssen. Anschließend an den Film werden wir darum die Arbeit des Versöhnungsbundes u.a. zum “Rüstungsatlas Österreich” vorstellen.

Eintritt frei