Rss Feed Facebook button Youtube button

„Es gibt keinen Weg zum Frieden.
Frieden ist der Weg.“ Mahatma Gandhi

  • Wir leben Gewaltfreiheit

    Wir leben Gewaltfreiheit

    Der Versöhnungsbund tritt für eine Kultur der Gewaltfreiheit ein: Eine Kultur des Miteinanders, die bestehende Grenzen überwindet Ein Kultur der Solidarität, die die Würde jedes Menschen achte und die Einhaltung der Menschenrechte gewährleistet Eine Kultur des Dialogs, die Andersdenkende achtet und mit ihnen nach Lösungen sucht Eine Kultur des Vertrauens, die zivile statt militärische Konfliktbearbeitung [...]

    Mehr lesen

  • Für Frieden und Gerechtigkeit

    Für Frieden und Gerechtigkeit

    Die Arbeit des österreichischen Zweiges des Versöhnungsbundes hat das Ziel eine friedliche und gerechte Welt und ein gutes Zusammenleben aller zu ermöglichen. Dafür braucht es Engagement auf verschiedenen Ebenen und politische sowie gesellschaftliche Veränderung.   Aus unserer Arbeit: Kultur des Friedens Aktive Friedenspolitik

    Mehr lesen

  • IFOR International

    IFOR International

    Der österreichische Zweig des Versöhnungsbundes ist Teil der internationalen gewaltfreien Bewegung für eine gerechtere Welt. Wir versuchen, die Bedürfnisse und Interessen von Menschen in aller Welt in unsere Arbeit in Österreich einzubringen und fühlen uns mit ihnen solidarisch.Wir gehen davon aus, daß alle Menschen in Feiheit und gleich an Würde und Rechten geboren sind und [...]

    Mehr lesen

  • Unsere Aktivitäten

    Unsere Aktivitäten

      Frieden verlangt Einsatz. Darum engagieren wir uns in folgenden Bereichen:   Bildungsarbeit Aktive Friedenspolitik Kultur des Friedens Internationale Solidarität

    Mehr lesen

Aktuelles

1914-2014: 100 Jahre IFOR

1914-2014: 100 Jahre IFOR

Feierlichkeiten zu 100 Jahre Internationaler Versöhnungsbund in Konstanz (Deutschland), August 2014 Der Internationale Versöhnungsbund entstand am Vorabend des ersten Weltkriegs und feiert 2014 seinen 100. Geburtstag. Die internationale Gemeinschaft von Versöhnungsbund Mitgliedsorganisationen lädt Freundinnen und Freunde zum gemeinsamen Feiern ein: um auf 100 Jahre Friedensarbeit zurückzublicken und den Weg für die Zukunft zu bereiten. Die [...]

TTIP stoppen!

TTIP stoppen!

TTIP steht für „Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft“. Es ist ein Handelsabkommen, das die Europäische Kommission im Auftrag der Mitgliedsländer seit 2013 mit den USA verhandelt. Laut den politisch Verantwortlichen sollen damit Wachstum und Arbeitsplätze geschaffen werden – und zwar vor allem durch: die Angleichung der jeweiligen Gesetze und Regeln  beider Wirtschaftsregionen die Stärkung von Investorenrechten [...]

Neuerscheinung: Verwandlung der Mächte. Eine Theologie der Gewaltfreiheit

Neuerscheinung: Verwandlung der Mächte. Eine Theologie der Gewaltfreiheit

Walter Wink Verwandlung der Mächte. Eine Theologie der Gewaltfreiheit, Regensburg 2014                                       176 S.; 19,95 Eur; ISBN: 978-3-7917-2591-8   In der Auseinandersetzung mit der biblischen Rede von „Mächten und Gewalten“ sucht Walter Wink[1] einen neuen Zugang zum Verständnis unserer Welt. Für Walter Wink sind die „Mächte“ die spirituelle Innenseite einer jeden menschlichen Institution. Die [...]

Friedensradfahrt 2014 Wien-Konstanz

Friedensradfahrt 2014 Wien-Konstanz

Friedensradfahrt 2014 Für eine gewaltfreie, gerechte Gesellschaft – 100 Jahre internationaler Versöhnungsbund English Version HERE Abfahrt Wien: 20. Juli 2014 – 9 Uhr Ankunft Konstanz: 31. Juli 2014 (im Anschluss: 1. – 3. August Feierlichkeiten zu 100 Jahre Internationaler Versöhnungsbund) Stationen und Route 20. Juli: Wien – Kleinmariazell 21. Juli: Kleinmariazell – St. Pölten 22. [...]

Termine

Alle aktuellen Termine

Alle aktuellen Termine

Alle Termine und Informationen zu aktuellen Veranstaltungen des internationalen Versöhnungsbundes gibt es HIER  

ROMARIA – Wallfahrt in Solidarität mit den Flüchtlingen

ROMARIA – Wallfahrt in Solidarität mit den Flüchtlingen

Einladung zur 5. Romaria am 26. April 2014 Treffpunkt: ab 8.00 Uhr Pfarrkirche Schwechat (Hauptplatz 5) Aufbruch: um 8.15 – keine Anmeldung erforderlich, einfach mitgehen!   Flüchtlingsheime am Stadtrand von Wien sind unsere Wallfahrtsorte.  “Romarias da terra” sind Wallfahrten in der brasilianischen Landlosenbewegung, die auch zur Stärkung der polititschen Kräfte unternommen werden. Solidaritätswallfahrt für und [...]

Gewaltfreie Kommunikation – Steiermark

Gewaltfreie Kommunikation – Steiermark

Fair streiten- Einführung in die gewaltfreie Kommunikation nach M.Rosenberg im “Haus der Stille” Rosental 50, 8081 St.Ulrich am Waasen, Referent: Dieter Kurz   1.Termin: 25.-27.04., 2.Termin: 24.- 26.10.2014   Näheres unter: Haus der Stille

Vom Konflikt zur Kooperation – Aufbauseminar Gewaltfreie Kommunikation

Vom Konflikt zur Kooperation – Aufbauseminar Gewaltfreie Kommunikation

Aufbauseminar: Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg Trainerin: Dominique Kerschbaumer – de Valon Wann? 27.6. 2014; 15:00 – 21:00 Uhr und 28.6.2014; 09:00-18:00 Uhr Wo? VB Büro, Lederergasse 23, 1080 Wien Kosten: 100€ Teilnahmegebühr (werden Einführungs- und Aufbauseminar gemeinsam gebucht: 180€) In diesem Seminar werden die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation gefestigt und vertieft. Wir üben, mit [...]

MEDIEN

Film / Ohne euch wären wir nicht mehr hier

Film / Ohne euch wären wir nicht mehr hier

Der Film ist nun erhältlich als DVD. Jetzt Trailer ansehen! Ein Film von Dominique Doujenis Zur Bestellung  

Film / Ciudad Bolivar

Film / Ciudad Bolivar

Der Film ist nun erhältlich als DVD. Jetzt Trailer ansehen! Ein Film von Dominique Doujenis und David Garcia Zur Bestellung

Spenden & Sponsoren

Unsere Arbeit lebt durch Spenden!

Eine Spende ermöglicht unsere Arbeit für Frieden, Gerechtigkeit und Menschenrechte! Als unabhängiger Verein wird die Arbeit des Versöhnungsbundes zum größten Teil durch Beiträge und Spenden unserer Mitglieder und Förderer_innen finanziert. Regelmäßige Beiträge helfen uns bei der Planung unserer Aktivitäten. Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das unten angeführte Konto und füllen Sie das Spendenformular aus! [...]